Reibungsreduzierung

Das Isotrop-Verfahren ist ein Prozess zur Erreichung einer reibungsreduzierten Oberflächenqualität. Unser Gleitschleifsverfahren, mithilfe einer chemischen Beschleunigung, kann den Kegelrädern sowie auch den Lagern, die im Motorsport- und in vielen anderen Bereichen eingesetzt werden, bringt zu einer Reibungsreduzierung und verbesserte Schmierung der Oberfläche, die dabei glatt und glänzend wird.

Verfahrensprinzip

Die zu gleitschleifenden Komponenten werden mit einem flüssigem Mittel bearbeitet. Eine Oxidschicht entsteht und wird dann, zusammen mit den Rauspitzen der Oberfläche, von den Kunststoffschleifkörpern wieder abgetragen. In diesem Prozess ist der Materialienverlust gering, Das Isotrop-Gleitschleifen hat viele Anwendungen, unter denen Zahnräder und Kugellager, die häufig auch im Motorsport, Luft- und Raumfahrt eingesetzt werden.

Warum sich für die Reibungsreduzierung zu entscheiden?

  • Verbesserung der Motorleistung
  • Geringere Motorkosten und Verbrauch
  • Geringeres Pitting (Materialausbruch durch Korrosion)
  • Geringere Betriebstemperatur
  • Höhere Leistungen der mechanischen Teilen
  • Längere Dauer der Komponenten
  • Stärkere Wirkung bei Eingriffen mit Schmiermitteln

+49 (0)160 6907832

+393294676302

Für Benachrichtigung, bitte an diese Nummer per Whatsapp +393294676302 schreiben oder direkt per e-mail unter Info@dasdifferential.de

Kontaktieren Sie uns auf WhatsApp

Oldtimer-Differentiale

mail-info

Angebotsanfrage

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Abonniere unseren neuen YouTube-Kanal

you tube

Sehen Sie, wie wir arbeiten