Verteilergetriebes Audi Q7

Wir sind spezialisiert auf die Instandsetzung des Verteilergetriebes Audi Q7.

Aus der Erfahrung von Straßentaugliche Differentialgetriebe, haben wir uns auch in Verteilergetriebe spezialisiert, die auf Autos AWD (All Wheel Drive) 4x4 mit Allradantrieb vorhanden sind.

ies einwandfreie Funktionsfähigkeit des Verteilergetriebe, wird durch ein System von Zahnrädern, Lagern und Kette, die die genaue Verteilung der Antriebskraft auf der Vorderachse- und Hinterachse verteilt so dass sie eine korrekte und angenehmes Fahrgefühl auf der Straße bekommen.

Unser Team von Fachleuten ist in der Lage, alle Probleme und Nachfragen innerhalb der Welt von Verteilergetriebe die Notwendigkeit unserer leidenschaftlichsten Kunden gerecht zu werden.

Audi Q7 Verteilergetriebes 1

Audi Q7 Verteilergetriebes 2

Audi Q7 Verteilergetriebes 3

Audi Q7 Verteilergetriebes 4

Audi Q7 (Wikipedia)

Der Audi Q7 ist ein Sport Utility Vehicle (SUV) des Fahrzeugherstellers Audi. 2005 war er das erste SUV von Audi; später folgten Audi Q5 (2008), Audi Q3 (2011) und Audi Q2 (2016). Produziert wird der Q7 von Volkswagen Slovakia in Bratislava. Hier werden auch der VW Touareg und Porsche Cayenne hergestellt.

Audi Q7 4L

Die erste Generation des Audi Q7 4L wurde im September 2005 auf der IAA der Öffentlichkeit präsentiert. Sie basierte auf der Studie Audi Pikes Peak Quattro, die 2003 auf der Detroit Motor Show vorgestellt wurde. Der Q7 basiert auf der Plattform „E“ der Konzernmodelle VW Touareg und Porsche Cayenne und wird gemeinsam mit diesen bei Volkswagen Slovakia in Bratislava (Slowakei) gebaut.

Audi Q7 4x4Der Q7 besitzt einen permanenten Allradantrieb (quattro) mit einer Kraftverteilung von 40:60 (Vorderachse:Hinterachse). Eine dritte Sitzreihe, welche für zwei maximal 1,60 Meter große Personen zugelassen ist, war optional bestellbar. Man gelangt in die dritte Sitzreihe indem man die Lehne des Sitzes/der Sitzbank in der zweiten Sitzreihe nach vorne klappt. Auf Wunsch konnte die zweite Sitzreihe mit zwei Einzelsitzen, in Kombination mit einer Mittelkonsole, bestellt werden, was die maximale Personenanzahl auf sechs bzw. auf vier (ohne dritte Sitzreihe) reduziert.

Das die Straße bevorzugende Motoren- und Getriebekonzept (keine Untersetzung für Geländefahrten) und die selbsttragende Karosserie mit Einzelradaufhängung machen den Q7 weniger tauglich für harte Geländeeinsätze. Auch schränkt der zwar sehr große, aber flache Kofferraum die Variabilität des Q7 ein.

Die Länge des Fahrzeugs überragte die europäischen Wettbewerber inklusive der verwandten Modelle von VW und Porsche um rund 30 cm.

Die Prüfung der ersten Prototypen begann im Dezember 2004, die Entwicklung des Modells wurde Mitte 2005 beendet.

Kontaktieren Sie uns

Füllen Sie dieses Formular aus, wenn Sie weitere Informationen benötigen.
Wir treten schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Schmierstoffe

Schmierstoffe Verteilergetriebes

Schmierstoffe Verteilergetriebes atf

+393294676302

Für Benachrichtigung, bitte an diese Nummer per Whatsapp +393294676302 schreiben oder direkt per e-mail unter Info@dasdifferential.de

mail-info

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website machen. Unsere Website verwendet Cookies, die auch Cookies von Drittanbietern enthalten können, um für Sie interessantes Werbematerial bereitzustellen. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren und wie man sie deaktiviert, können Sie unsere